traplinked mobiler wlan router

WIFI-VERBINDUNG ZUM MITNEHMEN

So funktionieren mobile Router

Ein mobiler WLAN-Router empfängt mittels eingelegter SIM-Karte Internet von Mobilfunkmasten und bietet es in Form eines WLAN-Hotspots internetfähigen Geräten in einem bestimmten Umkreis zur weiteren Nutzung an. Befinden tut sich die Technologie in einem handtellergroßen, sehr leichten Gehäuse. Die Größe erlaubt das Verstauen unter Regalen und Theken, das geringe Gewicht macht die Platzierung in abgehängten Decken möglich – mit letzterem Standort haben unsere Kunden bisweilen besonders gute Erfahrungen gemacht.

Wie bereits erwähnt, gehört zum mobilen WLAN-Router eine SIM-Karte. Wenn Sie Ihr Gerät bei einem Mobilfunkanbieter bestellen, können Sie einen passenden Internet-Tarif in der Regel gleich mit buchen. Wir möchten aber nicht unerwähnt lassen, dass die Ihnen dort angebotenen Tarife meist die Anforderungen unserer traplinked Geräte weit übersteigen. Im Folgenden haben wir Ihnen eine Auswahl von "Tarif-losen" mobilen WLAN-Routern zusammengestellt, die wir für geeignet halten. Bitte beachten Sie, dass heutzutage die zum dauerhaften Betrieb der Router notwendigen (Netzstrom-zu-USB) Stecker nur noch selten Teil des Lieferumfangs sind. Lesen Sie daher die Angaben aufmerksam und denken Sie ggf. an einen solchen Stecker, wenn Sie den mobilen WLAN-Router zum Kunden bringen. Wichtig: Deaktivieren Sie unbedingt die Batteriespar-Einstellung, die auf dem mobilen Router voreingestellt ist. Nur so kann ein reibungsloser Betrieb zustande kommen.

DER RICHTIGE MOBILFUNK-TARIF*

Die traplinked Systeme erfordern kein großes Datenvolumen. Wenige Megabyte müssen im Monat an den Server kommuniziert werden – hin und wieder ein paar mehr, wenn die Geräte ein Update erfahren. Der genaue Transferumfang hängt von der eingestellten Heartbeatzeit der Systeme ab. Aber schon mit 1,5 Gigabyte Datenvolumen im Monat sollten Sie mit bis zu 20 angeschlossenen Geräten auf der sicheren Seite sein. Wichtig ist, eine hohe Übertragungsgeschwindigkeit zu wählen – wir empfehlen LTE. Ein Geschwindigkeits-bedingt kurzer Datentransfer schont die Akkus Ihrer traplinked Geräte massiv. Über den untenstehenden Link finden Sie Vergleichsportale, in denen auf unsere Eckdaten passende Tarife gesammelt sind. Bitte lesen Sie die Tarif-individuellen Vertragsbedingungen gründlich, ehe Sie eine Entscheidung treffen.

Tarifvergleich auf billiger-telefonieren.de

Tarifvergleich auf verivox.de

*traplinked haftet nicht für die auf dieser Seite dargestellten Produkte. Mit keinem der hier erwähnten Darsteller oder Anbieter führt traplinked geschäftliche Beziehungen.